IV. Finanzminister - Rücktritt (1975 - 1978)
Rede zum Empfang anläßlich der Verabschiedung des Präsidenten der Landeszentral-bank in Nordrhein-Westfalen Ernst Fessler und der Einführung seines Nachfolgers Hans Wertz am 27. August 1976 im Messe-Kongreß-Center Düsseldorf, Düsseldorf, 1976
Wirtschafts-und Gesellschaftspolitische Grundsatzfragen aus der Sicht eines sozialdemokratischen Finanzministers, maschinegeschriebenes Manuskript, Düsseldorf, Juli 1976
Politische Mündigkeit ist das Ziel. Zum polemischen Vorwurf der Indoktrination an den NRW-Schulen, in: Bildung und Politik, Bonn, auch in: SPD Pressedienst v. 7.2.1975
Staatskanzleien im politischen Prozeß, in: Recht und Politik: Vierteljahreshefte für Rechts- und Verwaltungspolitik, (1975-76), auch in: König, Klaus (Hrsg.), Koordination und integrierte Planung in Staatskanzleien, Berlin 1976
Konsolidierung der Staatsfinanzen im Aufschwung: zur Einbringung d. Landeshaushalts 1977. Düsseldorf: Finanzminister d. Landes Nordrhein-Westfalen, 1976
Die finanziellen Beziehungen zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und seinen Gemeinden, in: Der Gemeindehaushalt, Fachzeitschrift für das kommunale Haushalts- undWirtschaftsrecht, das Kassen-, Rechnungs- und Prüfungswesen sowie das gesamte kommunale Abgabenrecht, Nr. 78 (1977)
Konsolidierung und Expansion. Zur Einbringung des Landeshaushalts 1978, Presse- u. Informationsamt d. Landesregierung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1977